Wir als Team von #autisten.de empfehlen immer gern XChat/HexChat als Client für den Chat.
Daher bieten wir dir hier eine kurze Anleitung an, wie du mit diesem Client in den Channel kommst.

Zunächst lädst du dir HexChat kostenlos hier herunter:
www.hexchat.org/
Andere Versionen sind mitunter kostenpflichtig, daher nimm einfach diese.

Nachdem du den Client heruntergeladen und installiert hast, öffnest du ihn. Du siehst dann zunächst die Netzwerkliste:

Screenshot der Netzwerkliste

Dort trägst du deinen Nick in die entsprechenden Felder ein. Bedenke, dass alle Angaben, die du dort machst, im Channel für die anderen User sichtbar sind. Du darfst unter "Wahrer Name" auch einen Nick eintragen.
Nun scrollst du unter "Netzwerke" runter bis zum Eintrag "German-Elite". Diesen markierst du.
Danach klickst du auf "Editiere..." oder auch "Ändern...", je nach Version des Clients.

Ein neues Fenster geht auf, in dem du alles so eintragen kannst, wie auf diesem Bild zu sehen:

Screenshot des Editierfensters

Wenn du eine sichere Verbindung bevorzugst, trägst du 6670 als Port ein statt 6667, also die Zahl hinter dem Schrägstrich beim Server, und hakst die beiden unteren Felder zum Thema SSL noch an.
Als Zeichensatz kannst du auch "UTF-8 (Unicode)" eingeben.
Wenn du deinen Nick registriert hast, gibst du bei "NickServ-Passwort" dein Paswort ein, ansonsten kann das Feld frei bleiben. Wie du deinen Nick registrierst, kannst du hier nachlesen.

Nach einem Klick auf "Close"/"Schließen" und im anderen Fenster dann auf "Verbinden", kommst du nun mit HexChat in den Channel #autisten.de und kannst direkt loschatten.
Solltest du noch Fragen haben, kannst du gern das Kontaktformular nutzen.
Viel Spaß.